DER PARCOURS

Jeder Gipfel will erobert werden. Gut, mit 70m scheint „Gipfel“ für die Millicher Halde etwas übertrieben zu sein. Nichtsdestotrotz wartet die Himmelstreppe mit 400 Stufen als kleines Warmup, um sich den HALDENZAUBER zu erobern. Aber oben angekommen begrüsst eine magische Lichterwelt Ihren Einstieg in den Parcours.

Nehmen Sie sich Zeit, die Wege zu erkunden. Geniessen Sie die besondere Atmosphäre der Haldenwege und lassen Sie sich von den Lichtinstallationen bezaubern. Vom „Mystischen Wolkenwald“ über den „Wald der blauen Blumen“ bis zum Ausichtspunkt „Himmelsstern“ bieten sich Ihnen unterschiedlichste Musik und Licht-Überraschungen. So finden beispielsweise an der „Sternenklang-Lichtung“ stündliche musik-lichtsynchronisierte Vorführungen statt, während große und kleine Kinder am Photopoint „Magischen Wald der Tiere“ tolle Aufnahmen inmitten der beleuchteten Waldbewohner machen können.

Und um es rund zu machen, kann man sich entweder nach der Himmelstreppe oder nach dem Parcours in zwei Gastrobereichen stärken.

 

DIE STATIONEN  ZITATE  DIE VERANSTALTER

TICKET KAUFEN >